" Was man nicht kommen sieht, kann man nicht halten"

Claus Reitmaier, Torwart

Digitaler Kommunikator? Freuen Sie sich auf den nächsten Fachtag.

Der nächste WebXF Fachtag: am 12. und 13. November 2018, bei Merck in Darmstadt

Save the Date – Zeit und Ort unserer nächsten Konferenz stehen schon fest. Alles weitere zum kommenden Web Excellence Fachtag, Informationen zu Programm und Anmeldung folgt BALD an dieser Stelle.

Die WebXF Fachtage sind offen für alle Kommunikations- und Marketingverantwortlichen aus Unternehmen. Interessierte Gäste aus Unternehmen sind herzlich willkommen und können einmal kostenlos teilnehmen.
Unternehmen, die WebXF-Benchmark-Services gebucht haben, können ohne Mehrkosten mehrere Mitarbeiter entsenden. Melden Sie Ihre Kollegen einfach an.

Wenn Sie keine Informationen zu unseren Fachtagen verpassen wollen melden sie sich HIER zum WebXF-Newsletter an. Wir halten Sie dann per E-Mail auf dem Laufenden.

Was ist der Web Excellence Fachtag?

Unsere zweitägigen Konferenzen finden dreimal jährlich bei Unternehmen aus dem Teilnehmerkreis statt. Die Fachtage sind echte Highlights für jeden Verantwortlichen in der digitalen Unternehmenskommunikation, denn Programm und Teilnehmer sind ausschließlich auf dieses Aufgabengebiet zugeschnitten.

Das Programm bietet innovative Impulse, belastbare Daten und vertrauliche Erfahrungsberichte in einmaliger fachlicher Qualität. Freuen Sie sich auf Substanz pur, mit ausreichend Zeit und Gelegenheit fürs professionelle Netzwerken.

Programm-Module eines WebXF-Fachtages

ERFAHRUNG UND DATEN – UNGESCHMINKT

  • Keynote des gastgebenden Kommunikationsleiters
  • Benchmarks und Rankings aus den gemeinsamen Messverfahren
  • Impulsreferate zu Innovationen und Trends
  • Erfahrungsberichte zu aktuellen Projekten und zur Praxis in den Unternehmen
  • Lösungsorientierte Ideation Workshops
  • Geschützter Erfahrungsaustausch zu Steuerung und Wandel von digitaler Unternehmenskommunikation
  • Moderation durch Michael Heine und Christian Bachem
  • Teilnahme nur für Unternehmensvertreter
Zur Navigation springen